Im Rahmen einer Netzwerkveranstaltung wurde ich gefragt, ob ich nicht ein Beispiel für die verrückteste Domain nennen könnte, die ich bisher registriert habe. Zunächst war ich natürlich perplex, aber tatsächlich hat man als Registrar im Laufe der Zeit immer wieder mit lustigen, verrückten und ungewöhnlichen Domainnamen zu tun.

Ich habe dann mal ein bisschen in meinem Archiv gekramt und aus meiner vor Jahren gebloggten Kategorie „Domain des Tages“ einige Beispiele herausgesucht. Dabei musste ich allerdings feststellen, dass der Geschmack hinsichtlich Lustigkeit von Domains sich auch im Laufe der Zeit ändert, aber immer noch recht gut gefallen mir nettzwerg.org und ach-wie.net, beide leider derzeit ohne Inhalt.

Letztere fällt ja in die Kategorie, die Oli meinte, nämlich solche Domainnamen, die die Endung in den darzustellenden Begriff integrieren. Da im Deutschen viele Wörter und vor allem auch Namen auf „er“ enden, haben wir vor einiger Zeit einmal recherchiert, wie eigentlich die Bedingungen für die Registrierung von .er-Domains sind, die Top Level Domain von Eritrea. Damals fanden wir nach langem Suchen den Hinweis auf eine Kontaktperson, der man einen bestimmten Geldbetrag in bar per Post schicken sollte. Wahrscheinlich hätte der den Domainnamen dann in ein dickes Buch geschrieben ;)

Das konnte ich heute nicht mehr reproduzieren, kann aber stattdessen die gute Nachricht vermelden, dass man inzwischen tatsächlich .er-Domains registrieren kann, Voraussetzung ist lediglich eine – wie auch immer geartete – Beziehung zu Eritrea. Wie diese nachzuweisen ist, würde ich für Interessenten dann auch gern in Erfahrung bringen.

Eine interessante Entdeckung machten wir noch im Zuge der Einführung von IDN (internationalisierten Domainnamen), bei denen Sonderzeichen oder Buchstaben aus anderen Alphabeten mittels Punycode dargestellt werden. Zur Kennzeichnung, dass es sich um Punycode handelt, wird hier die Zeichenfolge xn-- vorangestellt. Bei einem Test im Rahmen der Implementierung stellte unser Entwickler fest, dass sowohl die Strings xn—domain als auch xn—bullshit gültige Domainnamen in Han-Chinesisch sind: 㟰㟦㟳㟮㟬㟠 und 㯙㯜㯙㯟. Die haben wir dann natürlich gleich in der .com- und .net-Variante registriert.

Und übrigens: diekriseisteinebloedekuh.de ;)



Friday, June 16, 2017

« Zurück